Uwe Reisenauer – Play Logo

Spiel entsteht aus dem Moment heraus,
aus der Begegnung zweier Spielgefährten
und ruht völlig im gegenwärtigen Augenblick.

Uwe Reisenauer

Eine kleine Begegnung mit einem Spatz

Ab und an verfliegen sich Vögel in unseren Fahrradschuppen im Garten und finden den Ausgang nicht mehr. So war es auch heute morgen. Der kleine Spatz hüpfte und flatterte recht hilflos an der Scheibe, als ich den Schuppen betrat. Spontan breitete sich in mir ein sanftes Mitgefühl aus, und ich wurde innerlich ganz ruhig.

Meine Bewegungen verlangsamten sich, und ohne zu überlegen bewegte ich meinen linken Arm in seine Richtung. Meine Hand näherte sich ihm behutsam von der Seite, und auch der kleine Spatz schien sich zu entspannen. Er saß auf dem unteren Dichtungsgummi des Fensters und bewegte sich kaum.

Dann plötzlich ein kleiner Hüpfer, ich spürte seinen sanften Griff um meinen Zeigefinger. Wie leicht er war! Und wie passgenau sein Festhalten! Ich spürte ihn deutlich, doch da war kein Festkrallen oder Kneifen. Langsam ging ich mit ihm die drei Schritte zur Tür, und schon hob er ab und flog hinaus.

Als ich gleich darauf mit dem Fahrrad aufbrach, saß er auf dem Rand des Trampolins und beobachtete mich. Ein kurzer Blick, ein Zwitschern, und dann gingen wir unserer Wege. Vielen Dank, kleiner Spatz, für diese sanfte Berührung!