Uwe Reisenauer – Play Logo

Ursprüngliches Spiel kennt keinen Wettbewerb,
keine Gewinner oder Verlierer.
Es ist gelebtes Vertrauen.

Uwe Reisenauer

Uwe Reisenauer

Neben meiner Grundausbildung bei meinen beiden Töchtern Marie und Lisa, die immer noch andauert, habe ich folgende Aus- und Fortbildungen absolviert:

1989 bis 1995 – Studium der Erziehungswissenschaften in Berlin und Kassel mit Schwerpunkten in psychoanalytischer Theorie und moderner Säuglingsforschung. Abschluss: Magister Artium über die psychische Entwicklung im ersten Lebensjahr.

1996 und 1997 – Fortbildungen zum Leiter von Spielgruppen und PEKiP®-Gruppen.

2001/2002 und 2004/2005 – Fortbildungen beim Verein "Mit Kindern wachsen" in Freiburg zu Pikler-Pädagogik, Achtsamkeit und Gestaltarbeit, u.a. bei Lienhard Valentin, Anna Tardos und Katharina Martin.

2003 bis 2004 – Fortbildung zum "Elternberater in der Familienbildung®" bei der AGEF in Hamburg, in der ich Grundhaltung und Techniken für Beratungsgespräche verfeinert habe, um eigenständige und individuelle Lösungswege zu finden.

Seit 2004 schule ich mich bei O. Fred Donaldson im "Original Play" für friedfertige Lösungsansätze in Situationen des täglichen Lebens. Ich spiele mit Kindern in Kindergärten und Schulen, und nehme regelmäßig an internationalen Seminaren und Workshops zum "Original Play" in Polen, Schweden, den USA, Österreich, der Schweiz und in Deutschland teil.

2007 – Fortbildung zum Kursleiter des Elternkurses "Starke Eltern, Starke Kinder®" beim Deutschen Kinderschutzbund in Hamburg.

2011 und 2013 – Fortbildungen zu Leitungsstil und Partizipation mit Kindern in Kindertagesstätten.

2012 und 2015 – Fortbildungen zu "Lerngeschichten". Eine bezaubernde Form der Rückmeldung, die Wohlbefinden, persönliche Weiterentwicklung, sowie Beziehungen und soziales Lernen unterstützt.

2014 und 2015 – Fortbildungen zu Kinderschutzkonzepten und Prävention in Kindertageseinrichtungen.

Informationen zu meinen Kursangeboten bis 2016 finden Sie auch unter www.spielraum-hamburg.de.